Was ist ein Rhetorik Seminar?

Ein Rhetorik Seminar ist eine professionell organisierte Veranstaltung, die sich dem gezielten kommunikativen Training widmet. Es wird meist in Gruppengrößen von fünf bis zwanzig Personen abgehalten. Die Inhalte richten sich nach den wissenschaftlichen Erkenntnissen der Rhetorik und dienen dem Ziel der Vermittlung von theoretischen wie praktischen Kenntnissen und Fähigkeiten im Bereich der Kommunikation. Die spezifischen Lehrinhalte richten sich nach dem Kenntnisstand und der Zielsetzung der Teilnehmer. Das konkrete Ziel eines solchen Seminars ist jedoch immer die Stärkung der bewussten, kontrollierten Kommunikation und die Befähigung zur kompetenten Bewältigung von Kommunikationssituationen.

Was passiert während eines Rhetorik Seminars?
Ein Rhetorik Seminar ist meist in einen theoretischen und einen praktischen Teil aufgegliedert. Die theoretischen Inhalte ergänzen und fundieren die praktischen Übungen. Während sich die Teilnehmer meist selbstständig mit den Theorien und Ideen der rhetorischen Forschung beschäftigen, so geht es in den praktischen Übungen meist um die Kommunikation in der Gruppe.

An wen richtet sich ein Rhetorik Seminar?
Da die Fähigkeit zur bewussten Kommunikation zur definitiven Grundlage der beruflichen Kommunikation geworden ist, lohnt sich der Besuch eines rhetorischen Seminars für nahezu jeden Beschäftigten. Von Handwerkern über Studenten bis hin zu Führungskräften kann jeder von einem rhetorischen Training profitieren. Die große Auswahl an speziellen Seminarangeboten erlaubt es, sich eine geradezu maßgeschneiderte Veranstaltung auszusuchen.